Rindfleisch Broccoli Gratin

Low Carb zum Mittag vor dem Training

Für das Gratin wird für eine Person benötigt:

  • 150 Gramm Rindfleisch
  • 100 Gramm Broccoli
  • 150 Gramm Cheddar Käse (gerieben)
  • Kokosfett zum anbraten (Menge nach belieben)

Zubereitung:

Der gewaschene Broccoli kommt in einen Topf mit heißem Wasser auf einer Herdplatte bei 200 Grad. Der Broccoli wird jetzt ca. 15 Minuten gekocht. In der Zwischenzeit wird das in Scheiben geschnittene Rindfleisch in eine Pfanne gegeben. In der das Kokosfett bereits brutzelt. Nun wird das Fleisch auf medium rare gebraten. Der Ofen wird in der Zwischenzeit vorgeheizt auf 250 Grad. Nun kommt der Broccoli als erste Schicht in eine Gratin Form, über diese Schicht kommt der Käse. Über diese beiden Schichten kommt nun das Fleisch. Die Auflaufform wird nun in den Ofen gestellt. Heraus genommen wird das Gratin wenn es wie auf dem Foto aussieht. Das Gratin ist fertig. Diese Mahlzeit gibt einem das gut gefüllte Gefühl im Bauch. Während man nicht zu überfüllt im Training ist.

 

X