Power Paleo Riegel

Für zwischendrin oder direkt nach dem Training

 

Was wird benötigt:

  • 100 Gramm Flohsamenschalen
  • 4 EL Kokosöl
  • 3 Scoops Whey Protein Pulver ( Vanille)
  • 150 Gramm Erdnussbutter

 

Die Zubereitung:

Es beginnt damit das die Flohsamenschalen im Mixer gemahlen werden, bis es zum Pulver geworden ist. Währenddessen kommt das Kokosöl in einen kleinen Topf auf einer vorerhitzten Herdplatte, bei ca. 180 Grad. Nach dem das Kokosöl komplett geschmolzen ist. Wird es abgegossen in eine kleine quadratische Kuchenform. Auf das geschmolzene Kokosöl werden jetzt die gemahlenen Flohsamenschalen gegeben. Dazu das Protein Pulver und die Erdnussbutter. Diese Zutaten werden jetzt mit einem Löffel solange zusammengerührt bis die Konsistenz komplett zusammenhält.  Es ist jetzt ein Teig den man in der quadratischen Form zu einem Kuchen zusammen streicht, bis die Oberfläche komplett glatt und eben ist. Nach diesem Prozess kommt der Teig in das Gefrierfach, für ca. 20 Minuten.

Das Kokosöl kommt hier in den Zustand, dass es sich bindet. Das ermöglicht den Prozess  das der getrocknete Teig nun nicht mehr auseinander fallen wird.  Nach den 20 Minuten kommt der Teig aus dem Gefrierfach. Er wird nun der Länge nach in mehrere Riegel geschnitten und vorsichtig aus der Form gehoben und auf einen Teller gegeben. Die Riegel sind nun fertig. Zum aufbewahren, kann der Kühlschrank genommen werden.

 

X