Mexikanische Frühstück Fajitas

Zum Frühstück

Die Angaben für 1 Person

 

Für die Fajitas wird benötigt:

  • 2 Wraps
  • 150Gramm Rinderhackfleisch
  • 100 Gramm Cheddar (gerieben)
  • Butter (zum anbraten)

Zubereitung:

Das Rinderhackfleisch wird in kleine Stücke gebraten bis es durchgebraten ist. Nach diesem Prozess kommt das Fleisch auf die aufgeklappten Wraps. Auf das Fleisch kommt dann der Cheddar. Nun werden die Wraps zugeklappt. In einer Bratpfanne zerläuft bereits die Butter bei 200 Grad. Hier kommt nun der Fladen hinein und wird von beiden Seiten angebraten.

Der Cheddar ist dafür da das es schmeckt und das der Fladen zusammengehalten wird. Deswegen immer leicht mit dem passenden Küchenwerkzeug auf die Fladen drücken. Nach dem das passiert ist können die fertigen Fajitas auf einen Teller und sind fertig zum Verzehr.

 

Wer noch mehr in seine Fajita möchte, kann auch noch Gemüse, Mozzarella und Rührei hinzugeben.

X